You are here: Wir über uns
Samstag, 2017-10-21
Unser Aktualisierungs-Service:
... und nun viel Spaß beim Surfen

Das Unternehmen Konrad DIPPEL e. K.

Unser Unternehmen gliedert sich in folgende Bereiche:

Die Weiterverarbeitung von Rohhölzern zu fertigen Hobelwaren; Vertrieb durch Groß- und Einzelhandel und den Vertieb von Handelswaren.

Unser Betrieb von oben

Wir haben uns auf die Herstellung von Massivholzprodukten spezialisiert. Vom einfachen Profilbrett bis zu hochwertigsten Dielenböden und Holzdecken. Aber auch für den Außenbereich bieten wir ein umfangreiches Produktsortiment, zu Holzfassaden und Terrassenbelägen, aus verschiedenen Hölzern.

Die jährlich Produktion entspricht einer Fläche von ca. 250 000 qm.

Im Rohholzeinkauf erfolgt die Beschaffung der Hölzer - je nach Holzart, zum großen Teil aus einheimischen Wäldern, aber auch aus Skandinavien und andern Teilen der Erde.

Die sägefrische Ware wird sofort nach Ankunft in unseren Betrieb gestapelt, und anschließend auf den Rohholzlagerplatz zum trockenen gebracht. Durch die schonende Lufttrocknung wird die Rissbildung der Hölzer vermindert, dies trägt maßgeblich zum Qualitätserhalt der Rohware bei.

Nach der technischen Endtrocknung bringen Stapler die Ware zur Hobelhalle, in dieser stehen zwei Hobelanlagen, die den Holz die gewünschte Form geben. Die gehobelte Ware kann hier durch Oberflächenstrukturierung, -Beizen oder -Ölen auch weiter veredelt werden.

Fertige Produkte werden in unseren Lagerhallen sorgfältig eingelagert, oder aber sofort weiter ins Kommissionslager gebracht, und dort für den Vertrieb bereitgestellt.

Unsere Vertriebswege bewegen sich größtenteils über den Großhandel, an weiterverarbeitende Gewerbe - wie Zimmereien oder große Firmen im Holzfertigbau. Aber auch Privatkunden haben Zugang zu unseren Massivholzsortiment. Hierfür haben wir eine Ausstellungshalle mit ca. 5 000 qm Fläche. Unter anderem sind hier auch eine Vielzahl an Produkten, die nicht aus eigener Fertigung kommen, erhältlich.